Projekte

Besinnungsweg im Alpbachtal

Ein  gemeinsames Projekt mit dem Tourismusverband Alpbachtal Seeland, wobei unser Unternehmen die konzeptionelle Gestaltung übernommen hat. Dieser Besinnungsweg wurde bereits von zehntausenden Menschen besucht und begeistert aufgenommen.

Impressionen der feierlichen Eröffnungsveranstaltung durch Franz Fischler, dem Präsidenten des Europäischen Forums Alpbach und ehemaligem österreichischen Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft sowie EU-Kommissar für Landwirtschaft, Entwicklung des ländlichen Raumes und Fischerei. 

Wir freuen uns sehr über die Entscheidung des Tourismusverbandes, unser Team erneut mit der Konzepterstellung zur Erweiterung des Alpbacher Besinnungsweges zu beauftragen.

Die „Ideenmühle“ unseres Akademiegründers
Alfred J. Mühlbacher,
dem „Mühlbacher Besinnungsweg“
neue Impulse einzuhauchen, läuft bereits auf Hochtouren!

„Entzünde das Feuer in Deinem Herzen
im Lichterschein der 1000 Kerzen.

Entfache den Frieden in Dir geschwind
Erkenne: Auch Du bist ein Glückskind.“

by Uschi Keen

Unter dem Motto „Zeit schenken“ fand auch 2018 wieder – mit Beteiligung der SAMT Akademie –  der historische Adventmarkt im wunderschönen Rattenberg statt. An den 4 Adventsamstagen erstrahlte die Stadt im hellen Glanz der 1.000 Lichter und machte das Ambiente des traditionellen Christkindlmarktes so besonders.

Hier geht’s zum Programm und einigen Impressionen!

Im Jahr 2016 hat unser Team erstmals den

Platz der 1000 Lichter auf dem Rattenberger  Christkindlmarkt gestaltet

und tausende Besucher an den 4 Adventsamstagen angelockt.

Unter dem Motto “ Frieden finden“ stand der Adventmarkt 2016 im historischen Rattenberg ganz im Zeichen der Ruhe und der Stille.

Auch unser Team, mit Alfred Mühlbacher und Uschi Keen wurde von der Organisationsleitung dazu eingeladen, mit der Gestaltung des Platzes der 1000 Lichter einen Beitrag zu leisten, Menschen in ihre Mitte zu führen und Impulse für einen friedvollen Umgang miteinander zu setzen.

Unzählige Besucher ließen sich von lichtvollen Momenten und wunderbaren Gesprächen bezaubern und in ihrer Seele berühren. Im Herzen der historischen Altstadt spürten sie den wahren Sinn von Weihnachten:

Frieden finden in uns selbst.

Auch im  Jahr 2017 sind wir von der Organisationsleitung gebeten worden, wertvolle Impulse am Rattenberger Advent zu setzen. Neben einer komplexen künstlerischen Gestaltung hielt unser Team regelmässige Meditationen und Lesungen in der Mariengrotte.